Mit dem Umbuchungs-System ist es möglich einzelne Kursstunden abzusagen bzw. euer Kind auszubuchen. Für jeden ausgebuchten Termin könnt ihr innerhalb von 14 Tagen einen Ausweichtermin buchen, der frei im Kursblock gelegt sein kann. Auch „vorschwimmen“ ist möglich. Ab sofort erscheint das Umbuchungssystem in neuem Gewand.

Login

Das Umbuchungs-System ist wie bisher über den Login-Button auf der Homepage zu erreichen. Ihr werdet ab dem 19.07.2019 zum neuen Login weitergeleitet. Hier könnt ihr euch als Neukunde registrieren oder als Bestandskunde mit eurer E-Mail Adresse einloggen.

Hinweis zum Passwort

Das Passwort ändert sich aufgrund einer Mindestlänge im neuen Umbuchungssystem geringfügig. Um den Einstieg zu erleichtern wird das bisherige Passwort mit Sternchen (*) aufgefüllt bis es 8 Zeichen enthält.
So verändern sich die Passwörter (bisher Kundennummern) wie folgt (Beispiele):
123 → 123*****
1234 → 1234****
12345 → 12345***

Gerne könnt ihr euch nun ein eigenes Passwort aussuchen indem ihr über euer Benutzermenü oben rechts auf das Bleistift-Symbol klickt.

Ausbuchen

Alle ausgebuchten Termine stehen als Ausweichtermine zur Verfügung. Aus diesen freien Kursplätzen könnt ihr euch einen Ausweichtermin buchen.
Eine Ausbuchung ist bis eine Stunde vor Kursbeginn möglich. Die letzte Kursstunde kann nicht ausgebucht werden. An diesem Tag wollen wir die Kinder in ihren Gruppen gemeinsam verabschieden und die geschwommenen Abzeichen ausgeben.

 

Einbuchen

Nach einer Ausbuchung, steht euch für 14 Tage eine Schwimmgutschrift zur Verfügung. Diese könnt ihr gegen einen freien Platz in einer Kursstunde der gleichen Kursstufe einlösen.

WICHTIG! Unser Umbuchungs-System ist ein Zusatzangebot und ist ausschließlich nach Verfügbarkeit nutzbar. Wer sich ausbucht, macht Plätze frei.
Also – macht mit!